Weserstrand Kleinensiel

EU-Einstufung:
Gute Badegewässer­qualität
Kategorie: Übergangs­gewässer, erheblich verändert
Uferbereich: Wiese, Schilf, Sandstrand, erheblich verändert
Koordinaten: 53.4528° Nord, 8.4846° Ost

Wenige Kilometer südlich der Stadt Nordenham in Höhe der Ortschaft Kleinensiel befindet sich der Weserstrand Kleinensiel. Am Zugang des Strandes können Sie in einer DIXI-Toilette ihre "menschlichen Bedürfnisse" erledigen. Es erwartet Sie eine ausgedehnte Liegewiese, die am nördlichen Ende mit vereinzelten Bäumen bestanden ist. Eine ca. 1m hohe Abbruchkante trennt diese Wiese vom 1000 m langen Strand aus feinstem Wesersand.
Der Strand wird nicht beaufsichtigt.
Die Wasserqualität am Weserstrand Kleinensiel wird durch den Oberwasserabfluss der Weser und tidebedingt durch das Wasser der Nordsee beeinflusst und unterliegt deshalb Schwankungen. Der Gewässerabschnitt wird als Übergangsgewässer bezeichnet.
Die Weser wird an dieser Stelle durch die Tide der Nordsee mit einem Tidenhub von ca. 2-4 Metern beeinflusst. Dadurch ist auch schon im knietiefen Wasser mit einer starken Strömung zu rechnen, die sich im tieferen Wasser massiv verstärkt. Wenn dazu noch größere Schiffe vorbeifahren, kommt es zur plötzlichen Absenkung des Wasserspiegels und Verwirbelungen, von denen insbesondere Kinder mitgerissen werden können. Bitte beachten Sie dieses bei der Beaufsichtigung Ihrer Kinder und für sich selbst.
Lesen Sie bitte dazu auch die Verordnung der Wasser- und Schifffahrtsdirektion Nordwest.

Weitere Informationen des Betreibers der Badestelle finden Sie unter www.stadland.de

Das Gesundheitsamt Wesermarsch stellt Ihnen weitere Informationen zur Badestelle als PDF-Datei (92 KB) zur Verfügung!