Freizeitanlage Sander See

  Aktuelle Mitteilung für diese Badestelle:

Zurzeit besteht am Sander See ein vermehrtes Aufkommen an Blaualgen, bitte beachten Sie die Verhaltenshinweise vor Ort.
In der aktuellen hochsommerlichen Situation kann es je nach Wind- und Wellenverhältnissen zu Ansammlungen an den Badestellen kommen. Das Baden in Bereichen mit sichtbaren Schlieren sollte vermieden werden. Der Hautkontakt oder das Verschlucken kann insbesondere bei Kindern zu Erbrechen, Übelkeit oder Hautreizungen führen.

(Information des Gesundheitsamts Friesland vom 30.07.18)
EU-Einstufung:
Ausgezeichnete Qualität
(Perzentilbeurteilung gemäß RL 2006/7/EG)
Kategorie: Binnensee, künstlich
Uferbereich: Wiese, Schilf, Sandstrand, naturbelassen
Koordinaten: 53.5117° Nord, 8.0047° Ost

Der Badesee befindet sich am nordwestlichen Rand der Gemeinde Sande inmitten der Freizeitanlage Sander See. Er ist an der tiefsten Stelle ca. 14 m tief. Aus mikrobiologischer Sicht war das Wasser stets einwandfrei. Die Wasserqualität ist als ausgezeichnet eingestuft. Eine Badeaufsicht ist nicht vorhanden, Schwimmen daher auf eigene Gefahr. Ein Kiosk sowie ein Sanitärgebäude mit Dusch- und Umkleidemöglichkeiten sind vorhanden. Außerhalb des abgegrenzten Badebereichs sind Aktivitäten wie Rudern, Paddeln, Surfen und Segeln erlaubt

Weitere Informationen des Betreibers der Badestelle finden Sie unter http://www.sande.de

Das Gesundheitsamt Friesland stellt Ihnen weitere Informationen zur Badestelle als PDF-Datei (304 KB) zur Verfügung!