Thülsfelder Talsperre

  Für diese Badestelle besteht zur Zeit ein Badeverbot!
Für das Badegewässer Thülsfelder Talsperre, Objektcode:DENI_PR_TK25_3013_01 (Nutscode:R13D80001203453003) wurde am 04. Juli 2018 aufgrund der starken Blaualgenbildung ein vorläufiges Badeverbot ausgesprochen.
(Information des Gesundheitsamts Cloppenburg vom 04.07.18)

  Aktuelle Mitteilung für diese Badestelle:

Zurzeit besteht ein vermehrtes Aufkommen an Blaualgen, bitte beachten Sie die Verhaltenshinweise dazu vor Ort.
In der aktuellen sommerlichen Wetterlage kann es zu einer Massenvermehrung der Blaualgen und je nach Wind- u. Wetterverhältnisse zu einer Anschwemmung der Algen an den Badestrand kommen.
Diese Bereiche sollten dann gemieden werden insbesondere von Kindern.
Die Vorsicht gilt entsprechend auch für badende Hunde.

(Information des Gesundheitsamts Cloppenburg vom 03.07.18)
EU-Einstufung:
Ausgezeichnete Qualität
(Perzentilbeurteilung gemäß RL 2006/7/EG)
Kategorie: Binnensee, natürlich
Uferbereich: Schilf, Sandstrand, naturbelassen
Koordinaten: 52.9325° Nord, 7.9333° Ost

Lassen Sie sich entführen in eines der schönsten Gebiete im Nordwesten Deutschlands, in das Erholungsgebiet Thülsfelder Talsperre. Eine weite, schärenartige Seen- und Heidelandschaft, die sich mit ihren seltenen Pflanzen und Tieren rund um die einzige Talsperre Nordwestdeutschlands formt. Eine Wasserfläche von etwa 150 ha verhindert die Überflutung der Weide- und Ackerflächen im Soestetal. Wälder und geschützte Moore laden zu Entdeckungstouren ein.

Das Gesundheitsamt Cloppenburg stellt Ihnen weitere Informationen zur Badestelle als PDF-Datei (233 KB) zur Verfügung!