Nordsee Strandbad im Westen - Wangerooge

EU-Einstufung:
Ausgezeichnete Qualität
(Perzentilbeurteilung gemäß RL 2006/7/EG)
Kategorie: Küsten­gewässer, natürlich
Uferbereich: Sandstrand, Steinstrand, naturbelassen, erheblich verändert
Koordinaten: 53.7856° Nord, 7.8498° Ost

Wangerooge ist die östlichste der sieben bewohnten ostfriesischen Inseln. Die Insel ist Teil des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer.
Das Westbad liegt, wie der Name schon sagt, im Westen der Insel in der Nähe des Wahrzeichens Wangerooges, dem Westturm. Das Westbad ist ein ca. 1000 m langer teilweise befestigter Badestrand. Ein Strandgebäude mit Toiletten, Umkleide- und Duschmöglichkeiten ist vorhanden. Ein Kiosk befindet sich in unmittelbarer Nähe hinter dem Deich.
Bei Hochwasser ist während der Badesaison immer eine Aufsicht am Badestrand. Außerhalb der gekennzeichneten Badestellen sind die strandüblichen Aktivitäten wie Segeln, Surfen, Boot fahren, usw. erlaubt.

Weitere Informationen des Betreibers der Badestelle finden Sie unter http://www.wangerooge.de

Das Gesundheitsamt Friesland stellt Ihnen weitere Informationen zur Badestelle als PDF-Datei (172 KB) zur Verfügung!