Naturbad Kleines Meer (Hieve) - Marienwehr

EU-Einstufung:
Ausgezeichnete Qualität
(Perzentilbeurteilung gemäß RL 2006/7/EG)
Kategorie: Binnensee, erheblich verändert
Uferbereich: Schilf, Steganlage, naturbelassen
Koordinaten: 53.4158° Nord, 7.2728° Ost

Die Hieve - auch kleines Meer genannt - befindet sich im Nordwesten Niedersachsens in Ostfriesland, etwa 9 km nordöstlich von Emden und gehört zur Gemeinde Südbrookmerland. Die Hieve ist ein na-türlicher Flachmoorsee, der im "Sietland" (schmaler Saum von tiefer liegenden Gebieten) zwischen Marsch und Geest entstanden ist.
In den 70er Jahren wurde die Hieve zur Sandgewinnung für den Autobahnbau ausgebaggert und ist seitdem stellenweise über 20 m tief.
Die Hieve ist über Kanäle und Tiefs mit dem nordöstlich gelegenen Großen Meer und dem nördlich gelegenen Loppersumer Meer zu einem Gesamtgewässersystem verbunden (UBA, 2004). Eine öf-fentliche Badestelle ist nicht vorhanden. Die Benutzung erfolgt vereinzelt durch Besitzer der Ferien-häuser über deren private Bootsstege. Es gibt keine Badeaufsicht und auch keinen abgegrenzten Bereich für Nichtschwimmer.

Weitere Informationen des Betreibers der Badestelle finden Sie unter http://www.nlwkn.niedersachsen.de

Das Gesundheitsamt Emden stellt Ihnen weitere Informationen zur Badestelle als PDF-Datei (154 KB) zur Verfügung!