Silbersee / Stuhr

EU-Einstufung:
Ausgezeichnete Qualität
(Perzentilbeurteilung gemäß RL 2006/7/EG)
Kategorie: Binnensee, künstlich
Uferbereich: Schilf, Sandstrand, Steganlage, Einstiegsleiter, naturbelassen
Koordinaten: 53.0106° Nord, 8.7469° Ost

Der Silbersee, ein im Rahmen des Autobahnbaues in den 1960er Jahren entstandener Baggersee, ist bei Badegästen aufgrund seiner guten Erreichbarkeit, hervorragenden Badegewässerqualität und guten Infrastruktur sehr beliebt.
An den nordwestlichen Badestrand grenzt eine große Liegewiese, in ummittelbarer Nähe finden Sie Duschen, Toiletten, eine Imbissgaststätte und, insbesondere als Anziehungspunkt für Kinder und Jugendliche, Sprungbrett, Sprungturm, Rutsche und Beachvolleyballfeld.
Der ruhige südliche Badestrand passt sich in die natürliche und malerische Idylle des Silbersees ein.
Mit einer Seefläche von 7 ha ist der See auch für sportliche Schwimmer sehr attraktiv, die maximale Tiefe beträgt 9 m.
Der See wird in den Sommermonaten bei entsprechenden Wetterbedingungen von der DLRG beaufsichtigt.
Weitere Infos zu Anfahrt, Erreichbarkeit, Parkmöglichkeiten und Campingplätzen finden Sie auf: http://www.stuhr.de

Weitere Informationen des Betreibers der Badestelle finden Sie unter http://www.stuhr.de

Das Gesundheitsamt Diepholz stellt Ihnen weitere Informationen zur Badestelle als PDF-Datei (3664 KB) zur Verfügung!