Alte Weser in Dreye

EU-Einstufung:
Ausgezeichnete Qualität
(Perzentilbeurteilung gemäß RL 2006/7/EG)
Kategorie: Binnensee, erheblich verändert
Uferbereich: Wiese, Schilf, Sandstrand, erheblich verändert
Koordinaten: 53.0118° Nord, 8.8971° Ost

Die Alte Weser befindet sich in Dreye in der Gemeinde Weyhe. Sie erreichen das Gewässer über die A1- Ausfahrt Arsten/ Weyhe, weiter in Richtung Weyhe, dann gerade aus nach Dreye, über die Straße "Zollhof" zum Dreyer-Hafen.
Ursprünglich aus einem alten Weserarm entstanden befindet sich die Alte Weser im Außendeichbereich eingebettet in eine Wiesenlandschaft. Am Ufer des Sees finden sich somit zahlreiche Liegeplätze im Gras. Die Seefläche des recht großen Sees beträgt 88500 m² bei einer durchschnittlichen Tiefe von 6 m bis maximal 13 m, im Strandbereich flacher.
Der südöstlich gelegene Badestrand ist fußläufig in ca. 10-15 Minuten vom Parkplatz am Dreyer Hafen zu erreichen. Hier sind das Betreten der Liegewiese und des Strandbereiches sowie das Baden für Hunde untersagt.
Am nordöstlichen Ufersaum wurden daher mehrere Badestellen neu angelegt, an denen das Baden für Hunde erlaubt ist. Hundekot ist im gesamten Bereich der Alten Weser aus hygienischen Gründen zwingend mit einem Kotbeutel aufzunehmen und in den Müllgefäßen zu entsorgen. Beutelspender sind an den Zugängen zur Alten Weser vorhanden.
Der südliche Teilbereich zwischen Deich und Rundweg dient als Rückzugsraum für dort lebende Wildtierarten. Hier ist jegliche Freizeitnutzung aus Gründen des Naturschutzes untersagt.
Ansonsten besteht keinerlei Badeinfrastruktur wie sanitäre Einrichtungen, Kiosk o.ä. Die Nutzung des Parkplatzes ist kostenlos.
Die Badestelle neigt im Hochsommer zu massenhafter Vermehrung von Blaualgen. Entsprechende aktuelle Warnhinweise finden sich dann auf dieser Seite und auch vor Ort. Bei Hinweisen auf massenhafte Algenvermehrungen erfolgen Kontrollen außerhalb der Routine. In den letzten Jahren waren sämtliche Kontrollen unauffällig.

Weitere Informationen des Betreibers der Badestelle finden Sie unter http://www.weyhe.de

Das Gesundheitsamt Diepholz stellt Ihnen weitere Informationen zur Badestelle als PDF-Datei (3963 KB) zur Verfügung!