Badestelle auf dem Campingplatz Silbersee

  Aktuelle Mitteilung für diese Badestelle:

Die Stadt Celle hat aus brandschutzrechtlichen Gründen den Campingplatz Silbersee am Samstag den 19.05.2018 geräumt und den gesamten Bereich abgesperrt.
Somit ist bis auf weiteres auch kein Badebetrieb am Silbersee möglich.

(Information des Gesundheitsamts Celle vom 22.05.18)

  Aktuelle Mitteilung für diese Badestelle:

Die Sperrung des Campingplatz und des Badesee Silbersee ist aufgehoben.

(Information des Gesundheitsamts Celle vom 05.06.18)
EU-Einstufung:
Ausgezeichnete Qualität
(Perzentilbeurteilung gemäß RL 2006/7/EG)
Kategorie: Binnensee, künstlich
Uferbereich: Wiese, Sandstrand, naturbelassen
Koordinaten: 52.6614° Nord, 10.1108° Ost

Der Silbersee liegt nördlich von Celle in der Gemarkung Vorwerk, ca. 4,1 km vom Stadtkern entfernt. Erreichbar über die B 3 und B 191. Nordwestlich verläuft die Bahnstrecke Hannover - Hamburg.
Angeschlossen ist ein Campingplatz.
Der Silbersee ist künstlich aus einer Tongrube entstanden und hat eine Wasseroberfläche von ca. 26.400 m².
Gespeist wird er durch unterirdische Quellen.
Länge: 228 m
Breite: 141 m
Tiefste Stelle: ca. 10 m
Die Badestellen bestehen aus Gras und Sand. Sie haben eine Gesamtlänge von ca. 250 m.
Der vorhandene Baumbestand bietet schattige Plätzchen.
Weitere Informationen: www.campingpark-silbersee.de

Weitere Informationen des Betreibers der Badestelle finden Sie unter http://www.campingpark-silbersee.de

Das Gesundheitsamt Celle stellt Ihnen weitere Informationen zur Badestelle als PDF-Datei (15 KB) zur Verfügung!