Laborbestätigte Covid-19-Fälle




Hier sind ausschließlich Fälle aufgelistet, die dem NLGA elektronisch übermittelt wurden (Datenstand: 05.04.2020, 13:30 Uhr). Da sich das Infektionsgeschehen sehr dynamisch entwickelt, kann es zu Abweichungen zwischen der NLGA-Tabelle und Angaben anderer Stellen, etwa der betroffenen Kommunen oder dem RKI (Datenstand RKI: 00:00 Uhr), kommen.

Die gegenüber dem vorherigen Tag neu ausgewiesenen Fällen sind nicht zwingend auch erst seit der gestrigen Auflistung neu aufgetreten. Fallzahlanstiege können auch dadurch bedingt sein, dass die Gesundheitsämter als erste Priorität die notwendigen Infektionsschutzmaßnahmen einleiten und die standardisierte Falldatenübermittlung erst danach mit zeitlicher Verzögerung erfolgen kann. Dies gilt vor allem, wenn viele Fälle in einem kurzen Zeitraum auftreten.


Tabelle: Gemeldete, laborbestätigte Covid-19-Fälle in Niedersachsen, kumulativ seit KW 4/2020
Auswertungen NLGA

Die Zahlen in Klammern geben die Veränderung zum Vortag an.
Datenstand: 05.04.2020 13:30 Uhr

Landkreis/Stadt/Region Fälle, Anzahl Fälle pro 100.000
Einwohner
verstorbene Fälle, Anzahl
LK Ammerland 108 (+1) 86,5 2
LK Aurich 66 34,7 3
LK Celle 106 (+4) 59,3 4
LK Cloppenburg 48 (+5) 27,9 0
LK Cuxhaven 61 30,7 2
LK Diepholz 203 (+8) 93,4 4
LK Emsland 189 (+11) 57,7 3
LK Friesland 18 18,2 0
LK Gifhorn 93 (+3) 52,7 0
LK Goslar 82 (+8) 60,0 3
LK Grafschaft Bentheim 125 (+2) 91,2 2 (+1)
LK Göttingen 239 72,9 1
LK Hameln-Pyrmont 88 (+6) 59,2 2
LK Harburg 266 104,6 1
LK Heidekreis 38 27,1 0
LK Helmstedt 79 (+1) 86,5 0
LK Hildesheim 194 (+6) 70,3 1
LK Holzminden 79 (+3) 111,8 1
LK Leer 53 31,0 1
LK Lüchow-Dannenberg 12 (+1) 24,8 0
LK Lüneburg 120 (+1) 65,2 0
LK Nienburg (Weser) 49 (+8) 40,3 0
LK Northeim 52 (+4) 39,2 0
LK Oldenburg 147 112,0 1
LK Osnabrück 472 (+32) 131,7 8 (+1)
LK Osterholz 57 50,0 0
LK Peine 110 (+4) 81,7 1
LK Rotenburg (Wümme) 65 (+5) 39,7 1
LK Schaumburg 80 (+9) 50,7 0
LK Stade 152 (+14) 74,4 1
LK Uelzen 29 (+1) 31,3 0
LK Vechta 227 (+15) 159,1 2
LK Verden 96 70,0 1
LK Wesermarsch 47 (+1) 53,0 0
LK Wittmund 16 28,0 0
LK Wolfenbüttel 62 (+2) 51,7 0
Region Hannover 1110 (+38) 96,0 11
SK Braunschweig 221 (+6) 88,8 4 (+1)
SK Delmenhorst 26 (+3) 33,5 1
SK Emden 10 20,0 0
SK Oldenburg 128 (+17) 75,9 0
SK Osnabrück 285 (+17) 173,3 2
SK Salzgitter 70 (+3) 67,1 1
SK Wilhelmshaven 10 (+1) 13,1 0
SK Wolfsburg 221 (+5) 177,7 28
Niedersachsen gesamt 6009 (+245) 75,1 92 (+3)

Verstorbene

In der Auflistung der verstorbenen Fälle werden alle Fälle genannt, bei denen eine Covid-19-Erkrankung nachgewiesen wurde und die verstorben sind, unabhängig von der direkten Todesursache. Dadurch werden ggf. auch Fälle geführt, die nicht an, sondern mit der Infektion verstarben (z.B. Schlaganfall oder unheilbare Krebserkrankung). Dieses Vorgehen stimmt mit dem Vorgehen des RKI überein.

Genesene

Wie viele Infizierte inzwischen genesen sind, kann den Meldedaten nicht direkt entnommen werden.

Anhand der folgenden Kriterien ist allerdings eine Schätzung der zwischenzeitlich genesenen Meldefälle in Niedersachsen möglich:

Anhand dieser Kriterien ergibt sich für ganz Niedersachsen eine Schätzung der Anzahl der genesenen Fälle von 1619 (26,9% bezogen auf die bisherige Gesamtfallzahl).

© Niedersächsisches Landesgesundheitsamt